Finnisch lernen - tervetuloa!


Sie wohnen im Mumintal, gehen täglich in die Sauna und lassen nur Nokia an Ihre Ohren?

 

Lernen Sie Finnisch!

Finnland - Suomi

Hauptstadt: Helsinki

Größe: gut 338.400 km²

Einwohner: knapp 5.492.000

Staatsform: parlamentarische Republik

Staatsoberhaupt: Präsident Sauli Niinistö

Nationalfeiertag: 6. Dezember - Itsenäisyyspäivä

Finnische Sprache - suomi

Finnisch ist im Gegensatz zu fast allen anderen Sprachen Europas keine indogermanische Sprache und somit ziemlich verschieden von vielem, was wir kennen.


Sie klingt anders, sieht anders aus und ist grammatisch in vielerlei Hinsicht anders aufgebaut. Die wenigen Wörter, die einem entfernt bekannt vorkommen, sind in der Regel schwedische Lehnwörter.

 

Und ja, es stimmt, dass man in der finnischen Sprache mit Hilfe von nicht weniger als 15 Kasus (Fällen) kommuniziert. Dazu kommen Phänomene wie Vokalharmonie und Stufenwechsel. Das alles macht die Sprache irre interessant und im Grunde wunderbar systematisch - Lernspaß garantiert!

 

Leider hat das Finnische gar keine lustigen Buchstaben, aber allerhand Doppellaute. Die spricht man dann lang. Auch Konsonanten. In einem Sprachkurs können Sie lernen, wie genau jetzt ein langes pp, ein langes tt oder ein langes kk klingen.

 

Quelle und weitere Infos: Portal Finnland (Wikipedia)


Möchten Sie Finnisch lernen? So geht's!

 

Wie und warum können Sie gut Finnisch über Skype lernen? Die Antwort finden Sie hier.

 

Suchen Sie Infos über finnische Lehrbücher? Hier entlang!