Norwegisch lernen - velkommen!


Sie jagen gern Trolle, angeln im Urlaub im Fjord und hobeln sich täglich Brunost auf's Brot?

 

Lernen Sie Norwegisch!

Norwegen - Norge/Noreg

Hauptstadt: Oslo

Größe: 385.200 km² (davon: Svalbard 62.700 km² und Jan Mayen 380 km²)

Einwohner: rund 5.200.000

Staatsform: Erbmonarchie

Staatsoberhaupt: König Harald V.

Nationalfeiertag: 17. Mai - Grunnlovsdagen

Norwegische Sprache - norsk

Es gibt zwei offizielle Sprachformen des Norwegischen: Bokmål (Erstsprache von rund 85-90 % der Sprecher) und Nynorsk (Erstsprache von rund 10-15 % der Sprecher).


Die beiden Sprachen weichen so wenig voneinander ab, dass sie gegenseitig verständlich sind. In Sprachkursen im Ausland wird vorwiegend Bokmål unterrichtet, und hier bei uns lernen Sie ebenfalls diese deutlich weiter verbreitete Variante.

 

Schriftlich ähnelt das Norwegische dem Dänischen, aus dem es sich entwickelte. Klanglich ähnelt es eher dem Schwedischen. Die Sprache hat jedoch so viele, höchst unterschiedliche Dialekte, dass "das" Norwegisch fast hinter jeder Straßenecke schon wieder anders klingt.

 

Lustige Buchstaben des Norwegischen:

 

æ - gesprochen wie /ä/

ø - gesprochen wie /ö/

å - gesprochen wie /o/

 

(stark vereinfacht; die ganz korrekte Aussprache aller Nuancen lernen Sie im Sprachkurs)

 

Quelle und weitere Infos: Portal Norwegen (Wikipedia)


Möchten Sie Norwegisch lernen? So geht's!

 

Wie und warum können Sie gut Norwegisch über Skype lernen? Die Antwort finden Sie hier.

 

Suchen Sie Infos über norwegische Lehrbücher? Hier entlang!

 

Freuen Sie sich über Lerntipps speziell fürs Norwegische? Schauen Sie mal in den Lernblog.